Mosaico Tessuto verwendet Mosaiksteine, die bereits im Katalog enthalten sind, um geometrische Muster oder florale Motive zu kreieren, die typischerweise in Textilien zu finden sind und die unter Einhaltung des für jedes Produkt vorgeschlagenen Moduls wiederholt werden können, um Oberflächen jeder Größe zu dekorieren.
Im Gegensatz zum künstlerischen Mosaik, bei dem die Kacheln gebrochen und geformt werden, um dem Motiv den größtmöglichen Realismus zu verleihen, wird hier auf die Technik der Pixel Art Bezug genommen, bei der die Geometrie der Kachel und die Orthogonalität des Rasters streng eingehalten werden. Die Gestaltung wird also allein der Farbe und ihrer Position im Raum anvertraut: Auf diese Weise verstärken sich die grafischen und chromatischen Vorschläge gegenseitig.
Auf Anfrage und ohne zusätzliche Kosten können die vorgeschlagenen Designs farblich angepasst werden; auch grafische Muster können nach dem Entwurf des Kunden erstellt werden.